Schwalbenfest in Sisitg

Schwalbenfest in Sistig

Samstag, 23. Juni 2018

Start um 11 Uhr am Kirchplatz

Was wäre der Sommer ohne die Rufe der Schwalben und Mauersegler? Die Luftakrobaten jagen Mücken und anderen Insekten und ziehen Ihre Jungen an unseren Häusern groß. Mit dem Schwalbenfest am Samstag möchten wir die gemeinsame Unterstützung unserer heimischen Vogelwelt feiern. Viele Ortsansässige unterstützen Schwalben durch Kunstnester, dulden den Bau von Naturnestern, gießen Schwalbenpfützen oder setzen sich auf vielfältige Art und Weise für die lokale Vogelwelt ein. Der NABU Kreisverband Euskirchen möchte dieses Engagement belohnen und zeichnet schwalbenfreundliche Häuser im Ort aus. Als Besonderheit wird Sistig als zweites, schwalbenfreundliches Dorf im Kreis Euskirchen ausgezeichnet und wird damit Vorbild für andere Ortsgemeinschaften werden.

Programm:

11 Uhr: Begrüßung durch den Ortsvorsteher Karl Vermöhlen und DorfBioTop!-Projektleiterin Jennifer Thelen

11:15 Uhr: Rundgang und Auszeichnung der schwalbenfreundlichen Häuser in Sistig und Verleihung der Auszeichnung schwalbenfreundliches Dorf Sistig durch Uwe Wedegärtner vom NABU Kreisverband Euskirchen

Im Anschluss: Ausklang im Garten von Lothar Gerhards mit Grillen und Getränken, es stehen Nisthilfen, Informationen und Literatur zur Ansicht bereit

Infos und Kontakt: MSc Jennifer Thelen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin LEADER-Projekt DorfBioTop!, Biologische Station im Kreis Euskirchen, Steinfelder Str. 10, 53947 Nettersheim

Di und Mi: 9-14 Uhr, Tel. 02486-9507-17

LEADER-Projekt DorfBioTop!

Lokalzeit Aachen