25 Jahre

LVR Tag der Begegnung

 

Tag der Begegnung 2017: Startschuss für Aussteller aus dem Rheinland

LVR-Fest für Menschen mit und ohne Behinderung im Kölner Rheinpark.
Schirmherr ist Samuel Koch.

Am 20. Mai ludt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zum Tag der Begegnung im Kölner Rheinpark und am Tanzbrunnen ein. Rund 200 Ausstellern bietet Europas größtes Fest für Menschen mit und ohne Behinderung eine Plattform zur Information und zum Austausch mit den bis zu 50.000 Gästen.

Angesprochen wurden wie jedes Jahr soziale Träger, gemeinnützige Verbände und Einrichtungen, Schulen, Vereine sowie Initiativen aus den Bereichen Sport, Kultur, Gesundheit, Selbsthilfe und Freizeit aus dem gesamten Rheinland.

Auch Unternehmen und gewerbliche Aussteller wurden eingeladen, ihre Angebote zu präsentieren. Die Biologische Station stellte sich gemeinsam mit der Wirkstatt e.V. sowie ihrem Streuobstmobil und verschiedenen Umwelt- und Streuobstpädagogischen Aktionen vor.
Alle wurden aufgefordert, das Programm des Familienfestes durch interaktive Angebote und Mitmachaktionen mitzugestalten.

Alles in allem war es ein gelungenes Fest.