Biologische Station im Kreis Euskirchen

Unser Schwerpunkt liegt in der Abwicklung des Vertragsnaturschutzes im Rahmen des Kulturlandschaftsprogrammes (KULAP) in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis Euskirchen. http://www.naturschutzinformationen-nrw.de/vns/de/start

Neben ihrer öffentlich geförderten Arbeit ist die Biologische Station auch Träger zahlreicher Naturschutzprojekte. Diese werden sowohl aus den Fördertöpfen LIFE, Ziel2, INTERREG, LEADER als auch über Förderer wie u.a. dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) und der Stiftung Umwelt- und Entwicklung (SUE) finanziert.

Besuchen sie uns auch auf Facebook unter: biostationeuskirchen